HIIT Schnelle Rezepte #3

Ofenkürbis mit Frühstücksbacon und Frischkäsedip


Die Ernährung bei intensiven HIIT Workouts nimmt eine wichtige Rolle bei der Erreichung deiner Ziele ein. Eine ausgewogene Zusammenstellung von Makro- und Mikronährstoffen verbessert nicht nur die Qualität deines Trainings sondern auch deiner täglichen Leistungsfähigkeit.

HIIT und Ernährung ist der Schlüssel zu deinem Erfolg.


Kochzeit inkl. Zubereitung: 25 Min


Zutaten für 2 Personen


½ Hokaido Kürbis

200g Frühstücksbacon

2 EL Frischkäse (ca. 100g)

1 EL Olivenöl

½ TL getrockneter Rosmarin

1 Prise Pfeffer

In unserem Kochbuch „Schnelle Rezepte – gesund und unkompliziert kochen“ findest du viele weitere leckere und einfache Gerichte zum Nachkochen.


Zubereitung:


Schritt 1

Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.


Schritt 2

Kürbis halbieren, entkernen und ein Scheiben schneiden.


Schritt 3

Je eine Scheibe Kürbis mit einer Scheibe Bacon umwickeln.


Schritt 4

Die Kürbisscheiben auf ein Backblech legen und für ca. 15 Min in den Ofen geben.


Schritt 5

Dip anrühren: 2 EL Frischkäse, 1 EL Olivenöl und Rosmarin in einer Schüssel mischen.


Weitere interessante Informationen zum Thema: effiziente Ernährung bei HITT Training findest du hier.

Nährwerte


kcal 817

Eiweiß 38g

Fett 63g

KH 25g


Spüre wie dir dieses schnelle Rezept Power gibt.

Viel Spaß beim nachkochen.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen